Extrawurst

Freitag
21
Apr 23
19:30
Uhr
Vöcklabruck, 2023
Kaufen  
 freie Plätze: 432
Extrawurst

Extrawurst

21.04.2023 19:30, Stadtsaal Vöcklabruck, Stadtplatz 22, Vöcklabruck

EXTRAWURST
Dramödie in zwei Akten von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Kostenlose Stückeinführung um 18.45 Uhr im Wappensaal

Regie: Frank Matthus
Konzertdirektion Landgraf und Tournee Theater Euro-Studio
Mit Gerd Silberbauer, Daniel Pietzuch, Matthias Happach, Susanne Theil, Hans Machowiak

Wer ihre Pointenfeuerwerke aus Comedy-Serien und vom Theater kennt, versteht, warum das praxiserprobte „Stromberg“-Autorenteam 2006 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

In ihrem Boulevard-Hit „Extrawurst“ gerät Gerd Silberbauer (als Vorsitzender eines Tennisvereins) wegen des Nutzungskonflikts um einen Vereinsgrill auf politisch vermintes Gelände: Heiß diskutiert wird die mögliche Anschaffung eines Extra-Grills für das einzige muslimische Vereinsmitglied. Denn gläubige Muslime dürfen ihre Grillwürste ja bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen. Und plötzlich geht es sprichwörtlich um viel mehr als die Wurst.

Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, „Gutmenschen“ und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: Es geht um mehr als einen Grill. Es geht darum, wie wir zusammenleben – zumal die Grenzen zwischen „rechts und links“, „tolerant und intolerant“, „religiös und ungläubig“ durchaus fließender sind als man denkt …

Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder Teil des Geschehens und erleben direkt mit, wie sich eine auf Verständigung ausgerichtete Gesellschaft wegen einer vermeintlichen Bagatelle komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten Komödie mit Aktualitätsbezug.

Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH / KUF.KULTUR
© Dietrich Dettmann
Freitag
21
Apr 23
19:30
Uhr
Vöcklabruck, 2023
Kaufen  
 freie Plätze: 432